+49 (0) 2354 776671-0 info[@]reinhold-systems.de
  • Home
  • Aktuelles
  • SEPA – Die Grenzen fallen auch beim Zahlungsverkehr
 
 
SEPA – Die Grenzen fallen auch beim Zahlungsverkehr

Im Februar 2014 wird die neue Zahlungsmethode SEPA (Single Euro Payment Area) eingeführt.

SEPA : Das heißt Geldtransfers im europäischen Raum werden erleichtert und die Gebühren, die für eine Überweisung ins europäische Ausland fällig wären, entfallen. Kontonummer und BLZ werden durch die IBAN Nummer ersetzt. Diese setzt sich aus einem internationalen Teil, bestehend aus einem Länderkennzeichen und einer Prüfziffer, und einem nationalen Teil, bestehend aus einer 10 stelligen Kontonummer und einer achtstelligen BLZ, zusammen.

 

Da die herkömmliche Kontonummer und die BLZ entfallen, muss auch das Kassensystem auf diese Neuerung umgestellt werden, damit der reibungslose Ablauf gewährleistet bleibt.

Bis zum Februar 2014 ist der BIC (Business Identifier Code) noch unverzichtbar für inländische Überweisungen und Lastschriften, bei grenzüberschreitenden Überweisungen bis zum Februar 2016. Der BIC ist ein nach internationalen Standards festgelegter Bank-Code, welcher mit der deutschen Bankleitzahl zu vergleichen ist.

Damit Zahlungen weiterhin problemlos und bequem abgewickelt werden, wird es ab der zweiten Jahreshälfte ein Update von Ratio Elektronik geben. Das Update wird von uns bequem per Fernwartung eingespielt.

 

 © 2016 Reinhold Systems GmbH

Kontakt

Reinhold Systems GmbH
Scherl 6
D-58540 Meinerzhagen

Telefon: +49 (0) 2354 776671-0
Telefax: +49 (0) 2354 776671-199